Kuratorenführung

He, Fräulein!

Kuratorin Ursula Winkler M.A. führt am 20. Juni 2018 um 16 Uhr durch die aktuelle Ausstellung im Allgäu-Museum:

 

He, Fräulein! - Eine Ausstellung in Fakten und Bildern zur Frauengeschichte und 100 Jahre Frauenwahlrecht.

 

Im Jahr 2018 besteht in Deutschland das Frauenwahlrecht seit 100 Jahren. Zu diesem Anlass bietet die Ausstellung im Allgäu-Museum interessante und unterhaltsame Einblicke in die Frauengeschichte und zeigt deren Entwicklung im Zeitraffer.

In der Führung der Kuratorin wird ein besonderes Augenmerk gelegt auf das Leben der Frauen in Kempten - gestern und heute. Es werden Frauen vorgestellt, die auf unterschiedlichste Art das Leben in Kempten geprägt haben. Zudem wird die Geschichte der Frauen in den vergangenen 100 Jahren in den Blick genommen, von den Kämpferinnen für das Frauenwahlrecht 1918, über die Rolle von Frauen in der NS-Zeit, über Frauen in den 1950er Jahren und schließlich bis heute. In der Führung lässt sich Kempten von seiner weiblichen Seite kennenlernen.

Im Anschluss gibt es einen Apéro im Fräulein-Café des Museums.

Flyer Seite 1
Flyer Seite 2
Scroll Up