Kunst für Kempten -
Aus der Sammlung des Vereins "freunde der kemptener museen"

Grafik des 20. Jahrhunderts

Schwerpunkt der Sammlung sind mehr als 2.000 Arbeiten auf Papier: Aquarelle, Druckgrafik, Zeichnungen. Diese Kollektion kam zusammen aus dem guten Kontakt zu Künstlerinnen und Künstlern, aus Nachlässen und durch die gezielte Suche durch den fkm-Kurator Dr. Werner Scharrer. In zahlreichen Themenausstellungen konnte er Oeuvres und Sujets bereits vorstellen. Nun gelingt eine Überblicksausstellung zur Allgäuer Moderne. Sie setzt die gute Zusammenarbeit zwischen Stadt Kempten und dem Verein fort.

Ausstellung im Alpin-Museum
Landwehrstr. 4
87439 Kempten (Allgäu)
Telefon: +49 (0)831 2525 -740
www.museen-kempten.de

Öffnungszeiten
Dienstag – Sonntag 10 –16 Uhr
geschlossen am 24., 25., 31. Dezember,
1. Januar und Faschingsdienstag,
geöffnet am Ostermontag und Pfingstmontag

Mit einem Aktivbereich für Kinder und Familien.

Führungen mit Kurator Dr. Werner Scharrer:
Sonntag, 29. November 2020, 11 Uhr
Samstag, 27. Februar 2021, 11 Uhr
Samstag, 17. April 2021, 11 Uhr

Die Ausstellung ist barrierefrei zugänglich.
Für den Besuch gelten die notwendigen Hygiene- und Abstandsregeln.

Ausstellung in Zusammenarbeit der freunde der
kemptener museen e.V. mit der Stadt Kempten (Allgäu)
Kuratierung, Texte: Dr. Werner Scharrer
Organisation: Ursula Winkler M.A.
Koordination: Dr. Christine Müller Horn,
Kulturamt der Stadt Kempten

Titel: Hermann Moser »Sonne über Formationen« · Grafik-Design: Martin Tham-Odstrcil
Fotografie: rainerschmidt.photos