Vortrag Tilman Ritter

Zumsteinhaus Kempten Residenzplatz 31, Kempten, Bayern

Vortrag am Mittwoch von Tilman Ritter: Schwerpunkte der Stadtentwicklung Kemptens Das gegenwärtige Kempten steht vor immer neuen Herausforderungen. Da gilt es, neue günstig gelegene Gewerbegebiete auszuweisen, gleichzeitig braucht Kempten neuen Wohnraum und Platz für eine weitere Grundschule. Dabei ist Kempten schon durch die Fachhochschule - die immer mehr Zulauf erfährt und sich deshalb ausweiten muss…

Vortrag Willibald Herrmann

Zumsteinhaus Kempten Residenzplatz 31, Kempten, Bayern

Vortrag am Sonntag von Willibald Herrmann: Das Bildprogramm der Fürstäbte: Impuls für die Gegenwart! Die Rokoko-Räume in der Fürstabtei waren Repräsentationsräume. Ihr Bildprogramm sollte die Pflichten und Aufgaben des Fürstabtes verdeutlichen, sei es als Politiker, sei es als Chef eines Klosters. Die Zeiten haben sich geändert, nicht aber die Menschen.

Fahrt nach St. Gallen

Tagesfahrt Information und Anmeldung bei Frau Gradmann (Tel.: 0831 68 63 8) St. Gallen stand nicht nur öfters in Verbindung mit Kempten und seinem Kloster, es hat vor allem eine sehenswerte, einmalig erhaltene Bibliothek sowie eine eindrucksvolle Klosterkirche. Auch kann man in St. Gallen Akzente der Gegenwart entdecken. Vorbei am Hundertwasserbaus wird der Tag in…

Vortrag Markus Wiedemann

Zumsteinhaus Kempten Residenzplatz 31, Kempten, Bayern

Vortrag am Mittwoch von Markus Wiedemann: Die König-Ludwig-Brücke: Eine Brücke mit Geschichte Mit der "König-Ludwig-Brücke" fing das Eisenbahnzeitalter im Allgäu an. Sie überstand alle Wirren der Zeit (u.a. das Ende der NS-Herrschaft). Um 1910 ersetzten zwei neue Eisenbahnbrücken die bisherige Brücke, die nun in eine Fußgängerbrücke umgewandelt wurde - bis heute. Die Brücke ist jüngst…

Vortrag Franz Kiechle

Zumsteinhaus Kempten Residenzplatz 31, Kempten, Bayern

Vortrag am Sonntag von Franz Kiechle: Der zweite Versuch. Drei Erfolgsgeschichten in der Kunst, deren erster Anlauf misslang. Geschichte wird von Siegern geschrieben - dass diese Sicht der Dinge nicht immer der Wahrheit am nächsten kommt ist der historischen Forschung bereits seit längerem bewusst, weshalb verschiedentlich Anstrengungen unternommen worden sind auch die Geschichte des Scheiterns…

Vortrag Wilhelm Vachenauer

Zumsteinhaus Kempten Residenzplatz 31, Kempten, Bayern

Vortrag am Mittwoch von Wilhelm Vachenauer: Ärzte, Bader, Quacksalber und "Zahnprecher" - Das Gesundheitswesen der Freien Reichsstadt Kempten bis ins 19. Jahrhundert. Was kranke Menschen früher erleiden mussten können wir uns kaum vorstellen. Fehlende Ärzte, geringe medizinische Kenntnisse, Urinschau, Aderlass und Blutegel als Universalrezept, Eingriffe ohne Betäubung, Gesundbeten und Wunderglauben waren an der Tagesordnung. Welche…

Vortrag Birgit Kata

Zumsteinhaus Kempten Residenzplatz 31, Kempten, Bayern

Vortrag am Sonntag von Birgit Kata: Der Schatz im Kuppelkasten von St. Lorenz Bei der Außenrestaurierung der Basilika St. Lorenz kam ein ganz besonderer Fund zutage: In der Kugel über der Kuppel fand sich ein Blechkasten mit außergewöhnlichen Dokumenten und Objekten aus der Erbauungszeit um 1660 und der Restaurierung 1726. Über 40 Einzelteile überdauerten hoch…

Vortrag Willibald Herrmann

Zumsteinhaus Kempten Residenzplatz 31, Kempten, Bayern

Vortrag am Mittwoch von Willibald Herrmann: Kunst, überflüssiger Luxus? In welchen Bereichen meint eine Stadt wie Kempten oder wir selbst am ehesten sparen zu können? Ohne Zweifel ist das der Bereich der Kultur, der Kunst. Können wir ohne Kunst genauso gut leben? Wozu ist Kunst nützlich, notwendig? Schon oft wurde in unserer Zeit der Tod…

Vortrag Helge Bartsch

Zumsteinhaus Kempten Residenzplatz 31, Kempten, Bayern

Vortrag am Sonntag von Helge Bartsch: Fenster - die Augen eines jeden Gebäudes. Ein historischer Abriss der Geschichte des Fensters. Wie war es, als die Fenster ohne Glas - klein und verhangen waren? Sie sollten frische Luft und Licht ermöglichen, gleichzeitig Frost und Nässe abhalten. Mit dem teuren Fensterglas wurden sie mehr und mehr ein…

Vortrag Ursula Winkler

Zumsteinhaus Kempten Residenzplatz 31, Kempten, Bayern

Vortrag am Mittwoch von Ursula Winkler: Die Geschichte der Kunstausstellungen im Rahmen der Allgäuer Festwoche